Pulled Pork aus dem Dutch Oven

PulledPork aus dem DutchOven

Ein Dutch Oven ist ein gusseiserner Schmortopf, der die Wärme optimal verteilt und nur mit glühenden Kohlen beheizt wird. Man kann darin so ziemlich alles drin machen. Von Suppen über Eintöpfe, Braten bis hin zu gebackenem Brot. Pulled Pork wird normalerweise auf dem Smoker oder einem Kugelgrill zubereitet. Bei einer Temperatur von ungefähr 110 Grad wird der Schweinenacken (bevorzugt, da dieser saftiger wird) dann bis zu einer Kerntemperatur von etwa 92 Grad gesmoked. Ein Pulled Pork auf herkömmliche Art zubereitet hingegen dauert oftmals bis zu 22 Stunden!

Weiterlesen …Pulled Pork aus dem Dutch Oven

Weihnachtlicher Rotkohl aus dem Dutch Oven

Zu unserem Heiligabend Festessen , einer Gänsekeule aus Freilandhaltung vom Schönmoorer Hof in Schleswig-Holstein, gab es einen  Weihnachtlicher Rotkohl aus dem Dutch Oven.

Der Schönmoorer Hof liefert Gänse, Enten (Barbarie), Mularden, Hähnchen, Perlhühner und Wildfleisch an die Gastronomie, an den Handel und an Privatpersonen. Das Geflügel wird auf großzügigen Weiden von Anfang Mai bis Dezember gehalten und erhält dadurch ein vorzüglich gereiftes Fleisch. Geschlachtet wird in der hofeigenen Schlachterei und zu gewünschten Terminen frisch geliefert.

Weiterlesen …Weihnachtlicher Rotkohl aus dem Dutch Oven