Glühwein vom Grill

Ein selbst gemachter Glühwein vom Grill ist in der vor Weihnachtszeit etwas ganz Tolles. Die Wärme vom Grill, die Weihnachtlichen Gewürze, ein schöner Rotwein all diese Dinge machen eine schöne Adventszeit mit einem Glühwein vom Grill aus. Dieses Glühwein Rezept braucht nicht viele Zutaten und ist schnell Heiß.

Glühwein vom Grill

Zutaten:

0,7L Rotwein
Saft und Schale von einer unbehandelten Orange
50 g Zucker
2 Zimtstangen
2 Sternanis
5 Gewürznelken

Zubereitung:

Die unbehandelte Orange gründlich waschen. Den Saft Auspressen. Anschließend die Schale der Orange mit einem Sparschäler dünn abschälen.

Die Gewürze und dem Zucker kann man in der Menge Variieren. Je nach Geschmack kann man mehr Zucker hinzu fügen.

Für den Grill benutze ich einen kleinen Dutch Oven. Hier kommt der Wein, die Gewürze und die Restlichen Zutaten rein. Wichtig ist das der Glühwein nicht Kochen darf, da der Alkohol ab 78 Grad anfängt zu verdampfen. Das Ganze sollte ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze ziehen.

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.