Gambas im Rosmarinmantel

Die Gambas im Rosmarinmantel sind etwas für Feinschmecker. Sie sind aber mit wenigen Zutaten schnell Zubereitet. Die Gambas kann man gut in ein Grill Menü oder als Tapas Servieren.

Gambas im Rosmarinmantel

Zutaten für 4 Personen:
Safranmayonnaise:
1 legefrisches kleines Ei
1 Teel. Senf
1 Essl. Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1 Messerspitze Safranpulver
160 ml fruchtiges Olivenöl
250 g bunt gemischte Cherrytomaten

Gambas:
8 große rohe Gambas mit Kopf
4 große Bund Rosmarin
Küchengarn
fein gemahlener Langer Pfeffer

Alle Zutaten für die Mayonnaise im Mixer zu einer cremigen Konsistenz schlagen.

Cherrytomaten halbieren, mit einem kleinen Kugelausstecher oder einem Mokkalöffel aushöhlen (Inneres anderweitig verwenden, etwa für eine Sauce) mit Safranmayonnaise füllen.

Gambas dick mit Rosmarin belegen und mit Küchengarn fest fixieren. Auf einen Grillrost legen. Die Kohle sollte gerade durch- geglüht sein. Die Gambas so lange rundherum grillen, bis die Kräuter fast schwarz sind, etwa 4 Minuten von jeder Seite.

Garnelen aus dem Rosmarinmantel wickeln. Aus der Schale lösen. Mit Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Gambas und Tomaten aus der Hand essen.

Anmerkung: Mit Kopf zubereitet, bleiben die Gambas saftiger.
Tipp: Bereitgestelltes kaltes Zitronenwasser reinigt die Hände.

Download PDF
Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Gambas im Rosmarinmantel
Author Name
Published On
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: