Marokkanisches Gewürz

Die schönen Gewürze des Orients wie Zimt, Kurkuma und Kreuzkümmel vereinen sich in dieser Gewürzmischung. Das Marokkanische Gewürz ist vielfältig einsetzbar. Als Rub für Fleisch oder für Gemüse. Die Marokkanische Gewürzmischung eignet sich sehr gut als Rub für Lamm, Hähnchen oder Rindfleisch zum Grillen. Die Mischung sollte ca. 30 Minuten vor dem Grillen auf das Fleisch gut verteilt werden, so dass das Aroma der verschiedenen Gewürze in das Fleisch einziehen kann.

Marokkanisches Gewürz

Zutaten:

1 EL Rohrzucker
1 TL Salz
1 TL Kurkuma
1 TL Gemahlenen Kreuzkümmel
1 TL frisch gemahlenen Pfeffer
½ TL Zimtpulver
½ TL Ingwerpulver

Zubereitung:

Wenn alle Gewürze bereitstehen kann mit dem vermischen der Gewürze begonnen werden. Und das war es dann auch schon. Der Marokkanische Rub ist in einem geschlossenen Glas ca. 6 Monate Haltbar.

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.