Kräuter Forelle im Bacon Mantel

Freitags ist bei uns immer der Fischtag.  Es gibt Kräuter Forelle im Bacon Mantel vom Grill.

Zutaten:

Forelle, Unbehandelte Zitrone, Thymian, Rosmarin, Dill, Knoblauch, Salz, Pfeffer, 3-4 Scheiben Bacon pro Forelle

Zubereitung:

Die Forelle gründlich von Schleim und Schuppen befreien. Hierzu nimmt man am besten den Messerrücken um den Fisch zu Säubern. Die Kräuter fein hacken. Von der Unbehandelten Zitrone die Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Auch den Knoblauch fein Reiben. Nun die gehackten Kräuter, Knoblauch und die abgerieben Zitronenschale miteinander vermischen. Die Forellenhaut auf jeder Seite 3-4-mal bis zu den Gräten einschneiden. Den Fisch Salzen und Pfeffern. Eine Zitronen Scheibe halbieren. Die Kräutermischung gleichmäßig auf und in die Forelle verteilen. Die halbierte Zitronen Scheibe in die Bauchhöhle legen. Mit den Bacon die Forelle stramm Umwickeln.

Damit die Forelle nicht am Grill fest klebt nehme ich eine Fischgrillzange.

Produkte von Amazon.de

Die Forelle ist nach ca. 15 Minuten bei einmal wenden fertig.

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: