Herbstgemüse vom Grill

Die Abende werden länger, die Blätter fallen von dem Bäumen, es wird kühler so kündigt sich der Herbst an. Jetzt wird das Essen auch kräftiger und deftiger. Da stellt sich die frage was kann man als Beilage an Herbstlichen bzw. Winterlichen Gemüse auf dem Grill zubereiten?

Ein Klassiker im Herbst ist der Kürbis. Diesen kann man sehr gut in Spalten oder klein Gewürfelt Grillen. Auch die Pastinake ist ein Klassiker in der Winterküche.  Je nachdem wie dick die Pastinake ist kann man diese in Ringe schneiden oder wenn es sich um dicke Exemplare handelt kann man diese auch ca. 5 cm lange Stücke teilen und die Wurzel anschließend noch halbieren.

Im Herbst bekommt man fast überall den Kräuterseitling zu kaufen. Auch diesen Pilz kann man ganz hervorragend Grillen. Der Kräuterseitling hat sich bei uns zu einer sehr beliebten Beilage zum Steak entwickelt. Der Geschmack passt hier perfekt. Auch die Süßkartoffel ist bei uns ein Klassiker auf dem Grill. Sie hat einen tollen Eigengeschmack.

Jetzt kommen wir zu der Zubereitung. Dieses ist eigentlich sehr einfach. Man Scheidet alles in kleine Stücke die eine relative große Oberfläche bieten, um beim Grillen Röstaromen bilden können. Ich bereit meistens eine Marinade aus Olivenöl und frischen Thymian zu und bestreiche das Gemüse damit, so bekommt es noch ein zusätzliches Aroma. Die Süßkartoffel wird vorher für ca. 15 – 20 Minuten vorgekocht. Anschließend in gleich große Scheiben geschnitten. Auf dem Grill sind die Süßkartoffeln in ca. 5-8 Minuten fertig Gerillt, wenn Sie ein schönes Grillmuster auf beiden Seiten erhalten haben.

Die kleineren Gemüse Sorten sollte man in einen Grillen, damit diese nicht durch das Grillrost fallen. Dieses ist mir am Anfang als ich den noch nicht hatte häufiger Passiert.

Beim Grillen von verschiedenen Gemüsesorten sollte man mit den harten Sorten als erstes beginnen, denn diese benötigen am längsten. Die Kräuterseitlinge brauchen ca. 5-8 Minuten bis sie gar sind.

Ich hoffe das ich Euch ein paar Anregungen für ein Herbstliches Gemüse vom Grill geben konnte. Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim nachgrillen.

Herbstgemuese vom Grill Kraeterseitlinge mit Suesskartoffeln vom Grill

Download PDF
Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Herbstgemüse vom Grill
Author Name
Published On
Average Rating
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: