Spiesbraten auf der Weber Rotisserie für den Q1000 / Q100

Das ist mein erster Versuch einen Spießbraten mit der Weber Rotisserie für den Q1000 / Q100 und dieser ist Perfekt gelungen!

Die Verpackung des Drehspießes ist groß, alle Einzelteile sind gut Verpackt. Der Zusammenbau ist einfach, es muss nur der Halter für den Motor mit einen Schraubendreher angebaut werden. Schon ist dieses Zubehör einsatzbreit. Nur noch auf den Grill stellen und schon kann es losgehen.

Für diesen Spießbraten haben wir einen Schweinenacken Braten ohne Knochen gekauft. 1.5 Kg ist dieser schwer.

Ich habe den Braten nur mit Salz Pfeffer und Paprika Pulver Gewürzt.

Der Schweinenackenbraten wird mittig aufgespießt. Für etwas Raucharoma habe ich noch ein Wood Chunk von Axtschlag mit auf den Grill getan.

Nach ca. 1.5 Stunden ist der Spießbraten Fertig.

Der Braten war sehr Saftig und hatte eine schöne Kruste.

Ich kann jeden Empfehlen dieses Zubehör sich zu zu legen.

Download PDF
Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Spiesbraten auf der Weber Rotisserie für den Q1000 / Q100
Author Name
Published On
Average Rating
3.51star1star1star1stargray Based on 3 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: