Bacon Zwiebelringe

Die Bacon Zwiebelringe sind ein Idealer Party Fingerfood oder ein Begleiter zu einem Rustikalem Steak. Dabei kann man diese Speise leicht vorbereiten.

Bacon Zwiebelringe

Zutaten:

Große Gemüse Zwiebel
200 g Bacon
BBQ Sauce

Zubereitung:

Zuerst schneide ich den Strunk und die Wurzel der Gemüse Zwiebel ab. Anschließend entfernt Ihr die Schale von dem Gemüse. Achtet aber darauf das Ihr nicht zu tief in die Zwiebel schneidet. Jetzt ist die Zwiebel vorbereitet um sie in ca. 1cm breite Scheiben zu schneiden. Aus diesen Scheiben drückt man die Zwiebelringe raus. Man kann ein oder zwei Schichten raus drücken. Bei einer Lage kann es leicht passieren das der Ring zerbricht beim Umwickeln mit dem Bacon.

Bitte nehmt nicht einen zu dünnen Speck, dieser kann beim Wickeln schnell reißen.

Pro Zwiebelring werden 2-3 Scheiben Bacon benötigt.

Jetzt kommen die Bacon Zwiebelringe auf den gut Vorgeheizten Grill in die Indirekte Zone für ca. 15 Minuten. Nach dieser Zeit Glasiert Ihr die Ringe mit einer BBQ Sauce Eurer Wahl. Hier findet Ihr noch ein Rezept zu meiner BBQ Sauce. Dieses könnt Ihr mehrmals wiederholen. Nach weiteren 20 Minuten auf dem Grill sind die Bacon Zwiebelringe fertig.

Download PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.